Spiegel

Corona und das Ende der Nacht, Buchmesse, Nobelpreise – Podcast




Polizisten kontrollieren den Zugang zur Großen Freiheit in Hamburg


Polizisten kontrollieren den Zugang zur Großen Freiheit in Hamburg


Foto: Jonas Walzberg/ dpa


Sagen, was ist. DER SPIEGEL-Podcast



Icon: Spiegel Plus
Das Ende der Nacht

Sperrstunden, Alkoholverbote, geschlossene Bars und Clubs: Welche Folgen haben die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung für die menschliche Psyche und die Gesellschaft? Hören Sie hier den SPIEGEL-Podcast (54:04).

“Sagen, was ist. Der SPIEGEL-Podcast” ist ein Original Podcast von Audible. Wöchentlich blicken Christina Pohl und Olaf Heuser neu auf die Welt und das, was sie bewegt. Sie sprechen dabei mit den Redakteuren aller Ressorts über die wichtigsten Themen der Woche. Immer ehrlich. Immer streitbar. Immer aktuell.

In dieser Woche:

  • Tobias Rapp macht sich Sorgen über das Ende des Nachtlebens während der Pandemie.

  • Claudia Vogt und Volker Weidermann empfehlen lesenswerte Bücher – nicht nur für den Herbst.

  • Und Johann Grolle erklärt, wie schwierig es ist, einen Nobelpreis zu gewinnen. 


Weiterlesen mit

Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup

Ein Monat für 0,00 €