RP

Defekte Waschmaschine löst Brand aus: Feuerwehr rettet zwei Menschen aus brennender Wohnung in Düsseldorf

defekte-waschmaschine-lost-brand-aus:-feuerwehr-rettet-zwei-menschen-aus-brennender-wohnung-in-dusseldorf


Defekte Waschmaschine löst Brand aus
:
Feuerwehr rettet zwei Menschen aus brennender Wohnung in Düsseldorf

Düsseldorf Bei einem Wohnungsbrand eines Mehrparteienhauses in Oberbilk rettete die Feuerwehr am Samstagmorgen zwei Menschen über die Drehleiter aus ihrer Wohnung im Dachgeschoss.

Mehrere Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Oberbilk alarmierten am Samstagmorgen die Feuerwehr und berichteten von Rauch, der aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung drang, und einer Person, die am Fenster um Hilfe rufe. Dies teilte die Düsseldorfer Feuerwehr mit.

Als die ersten Einsatzkräfte kurze Zeit später eintrafen, standen zwei Bewohner am Fenster der Wohnung, eine Frau (40) und ein Mann (46). Die Einsatzkräfte retteten die beiden mit Hilfe einer Drehleiter. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus transportiert.

Eine weitere Person wurde aus ihrer leicht verrauchten Wohnung gerettet und vom Rettungsdienst versorgt. Sie war nicht verletzt. Das Feuer brachte die Feuerwehr zügig unter Kontrolle und konnte damit verhindern, dass die Flammen aufs Treppenhaus übergriffen.

Die Brandwohnung wurde durch das Feuer vollständig zerstört und ist nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro. Der Einsatz für die rund 40 Einsatzkräfte war nach etwa zwei Stunden beendet. Ein Polizeisprecher sagte am Samstagnachmittag, dass nach ersten Ermittlungen eine defekte Waschmaschine das Feuer ausgelöst hat.