Spiegel

Elke Heidenreich im Podcast über ihren Boykott von Mode-Regeln

Wer Bücher liebt, kennt Elke Heidenreich. Jahrelang war sie der Kopf, das Gesicht, die Moderatorin der Fernsehsendung “Lesen!”. Mit ihrer ansteckenden Begeisterung für Bücher hat sie ihre Zuschauer immer genau dazu aufgefordert – zum Lesen. Doch die 77-jährige Elke Heidenreich ist selbst auch Buchautorin.

Sie hat einen Bestseller über ihren Kater Nero Corleone geschrieben und Erzählungen über die Liebe. Ihr neues Buch heißt “Männer in Kamelhaarmänteln”. Heidenreich erzählt darin in kurzen Geschichten, warum es im Leben sehr entscheidend sein kann, was man gerade trägt. Deshalb spricht SPIEGEL-Redakteurin Claudia Voigt mit der Frau der Bücher heute über: Kleider.  

Heidenreich gesteht, dass sie im Fernsehen eigentlich fast immer das Gleiche trage. Das fiel auch einem Chefredakteur auf, der sie ansprach: “Sie müssen mal was aus sich machen, was anderes anziehen.” Heidenreichs Kommentar dazu: “Da müssen Sie sich jemand anderes suchen.” Sie habe ja nie extra hässliche Sachen angezogen, sondern das, worin sie sich wohlfühlte. Elke Heidenreichs Lieblingsjacke aus rotem Samt wurde zu ihrem Markenzeichen.

Auch einer anderen Konvention hat Elke Heidenreich sich bis heute erfolgreich entzogen. Sie schafft es, alle Dinge, die sie braucht in Hosentaschen und Beuteln unterzubringen. Denn sie hat nichts für Damenhandtaschen übrig. Darin könne man nichts wiederfinden und eine Handtasche hänge “blöd” an einem rum.

Alle Kurzgeschichten aus ihrem neuesten Buch “Männer in Kamelhaarmänteln” haben mit Kleidern und Leuten zu tun. Zwei Geschichten davon liest Elke Heidenreich im Podcast vor.

Es ist die dritte Folge von SPIEGEL Live im Rahmen der Bestseller-Buchwoche. Weil heute die Frankfurter Buchmesse beginnt und weitgehend digital stattfindet, hat die SPIEGEL-Kultur-Redaktion spannende Schriftsteller ins Podcast-Studio eingeladen. Fünf Tage lang widmen wir uns besonderen Autoren dieses außergewöhnlichen Literaturherbstes. Abonnieren Sie den Podcast, um die anderen Folgen zu hören. Gäste sind beispielsweise Linda Zervakis und Ernährungspapst Bas Kast.

Neugierig geworden? Dann klicken Sie oben am Artikelanfang einfach auf den Playpfeil und hören die neue Folge unseres Podcasts SPIEGEL Live – Das Gespräch.

Podcast “SPIEGEL Live” abonnieren

Sie können “SPIEGEL Live” in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach “SPIEGEL Live”. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier.