Spiegel

Rente: So können Sie sich im Alter mehr leisten

SPIEGEL: Frau Riesenberg, der Blick auf die jährliche Renteninformation ist für die meisten Arbeitnehmer nicht sehr erfreulich. Viele denken deshalb darüber nach, wie sie ihre zukünftige Rente aufbessern können. Eine Möglichkeit sind zusätzliche Zahlungen in die Rentenkasse. Lohnt sich das?

Riesenberg: Ja, das kann sich lohnen. Viele Menschen wissen gar nicht, dass es diese Möglichkeit gibt, es ist eine Art Geheimtipp. Natürlich hängt es von der persönlichen Situation ab, man sollte aber auf jeden Fall prüfen, ob es für einen selbst Vorteile bringt.

SPIEGEL: Welche Vorteile können das sein?

Riesenberg: Diese Zahlungen können dazu führen, dass Sie früher in Rente gehen können, ohne Abschläge hinnehmen zu müssen. Voraussetzung ist, dass Sie auf 35 Versicherungsjahre kommen. Wenn das zutrifft, können Sie beispielsweise schon mit 63 Jahren den Ruhestand antreten, bekommen dann aber normalerweise nicht den vollen Rentenbetrag, sondern weniger. Diesen Abschlag können Sie mit früheren Einzahlungen ausgleichen. Ab 50 Jahren kann man diese Sonderzahlungen leisten.

Add Comment

Click here to post a comment