RP

Vier Männer festgenommen: Drogen und Machete bei Razzia in Köln sichergestellt


Vier Männer festgenommen
:
Drogen und Machete bei Razzia in Köln sichergestellt



Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. (Symbolfoto)
Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Köln Bei der Durchsuchung von vier Gebäuden hat die Polizei in Köln am Sonntag vier Männer festgenommen. Auch Zollbeamte ermittelten wegen des Verdachts der Schwarzarbeit und der Steuerhinterziehung.

Die Kölner Polizei hat bei einer Razzia in der Nacht zum Sonntag vier Männer festgenommen und Drogen, Geld sowie eine Machete beschlagnahmt. Vier Objekte seien durchsucht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Zwei der Festgenommenen seien bereits mit Haftbefehlen gesucht worden. An der Aktion war eine Polizei-Hundertschaft der sogenannten Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit beteiligt.

Auch Mitarbeiter der Stadt Köln und des Hauptzollamts waren im Einsatz. Die Zollbeamten ermitteln in einem Fall wegen Steuerhinterziehung sowie in zwei Fällen wegen des Verdachts der Schwarzarbeit. Sie stellten Tabakwaren sicher.