Zeit

Vorräte: Die krisensichere Speisekammer

vorrate:-die-krisensichere-speisekammer
© Denise Johnson/​unsplash.com

In eine gute Vorratskammer gehört mehr als bloß Pasta, nicht nur in Zeiten drohender Quarantäne. Die ultimative Liste, plus Ideen zur Verwendung

Von

Die Speisekammer hat zu Unrecht einen angestaubten Ruf, in Wahrheit ist sie eine zeitlos gute Idee. Vorräte anzulegen, aus denen sich schnell und unkompliziert eine leckere Mahlzeit kochen lässt: Das lohnt sich nicht nur, wenn Quarantäne droht. Nichts gegen Pasta alla nonna – aber damit Sie nicht jeden Abend Nudeln mit Tomatensoße essen müssen, wenn Sie mal keine Zeit zum Einkaufen haben (oder das Haus nicht verlassen dürfen), sollten Sie ein vielseitiges Lager aufbauen. Dafür reicht weniger, als Sie vielleicht befürchten. Und Sie können damit mehr zaubern, als Sie vielleicht glauben.

Zuerst das Wichtigste: Hamsterkäufe sind unnötig und unsolidarisch. Kaufen Sie maßvoll ein, und vielseitig.

Wir haben in einer Liste gesammelt, was unbedingt in eine moderne Speisekammer gehört, um auch ohne frische Zutaten eine abwechslungsreiche Ernährung zu garantieren. Mit eurozentrischem Blick und Hang zum Mittelmeer. Dabei handelt es sich natürlich eher um weiche Richtlinien als um harte Regeln. Aber wenn Sie auf uns hören, versprechen wir, dass Sie jederzeit für zwei Wochen ins Homeoffice abtauchen könnten. Und auch nie mehr Schweißausbrüche bekommen brauchen, wenn sich spontan Besuch ankündigt.

Die Liste beginnt mit den Grundzutaten, auf der zweiten Seite finden Sie Vorräte für Anspruchsvolle. Auf der dritten schließlich Ideen zur Verwendung Ihrer Vorräte: Fast-ohne-Rezept-Rezepte zur Anregung Ihrer Kreativität.


Die Grundzutaten

Flüssig

  • Natives Olivenöl
  • Neutrales Bratöl
  • Weißweinessig
  • Zitronensaft

  • Sojasoße
  • Chilisoße
  • Senf

Fest

  • Pasta
  • Reis
  • Linsen
  • Mehl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Haferflocken
  • Nüsse

Konserven

  • Tomatenmark
  • Geschälte Tomaten
  • Oliven
  • Bohnen
  • Mais
  • Kichererbsen
  • Kokosmilch
  • Tofu
  • Honig
  • Marmelade

Frisch

  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Kartoffeln
  • Möhren

  • Kohl nach Wahl
  • Kürbis
  • Äpfel
  • Orangen
  • Zitronen
  • Haltbare Kuhmilch, oder pflanzliche Alternative
  • Gesalzene Butter (länger haltbar)
  • Joghurt
  • Quark
  • Parmesan, oder ähnlicher Hartkäse
  • Eier

Gefroren

  • Brot, geschnitten
  • Grünes Gemüse wie Spinat oder Grünkohl
  • Beeren

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühwürfel oder Gemüsebrühepulver
  • Chiliflocken
  • Thymian
  • Oregano
  • Kreuzkümmel