Spiegel

Wirecard: Chatprotokolle von Jan Marsalek 

wirecard:-chatprotokolle-von-jan-marsalek 


Chatprotokolle von Ex-Wirecard-Manager

Der flüchtige Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek hielt bis vor Kurzem Kontakt zu einem Berater. Die Chatprotokolle liegen dem SPIEGEL vor. Einige Auszüge.




Jan Marsalek: Grüße aus der Abendsonne!


Jan Marsalek: Grüße aus der Abendsonne!


Foto:

Wirecard


Jan Marsalek ist die Schlüsselfigur im Drama um Wirecard. Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag  gestellt, als bekannt wurde, dass 1,9 Milliarden Euro fehlen. Das Geld soll irgendwo in Asien versickert sein – dort, wo Marsalek die Expansion besonders forciert hat. 

Wirecard-CEO Markus Braun kommt in Untersuchungshaft und gegen Millionenkaution frei. Marsalek indes kann sich absetzen. Die Ermittlungen im Fall Wirecard laufen noch, alle Beschuldigten bestreiten die Vorwürfe.

Der flüchtige Marsalek bleibt mit einem seiner Berater, der dem SPIEGEL bekannt ist und aus Diskretionsgründen “Xxx” genannt wird, via Whatsapp in Kontakt. Die Protokolle dieser Konversation liegen vor, der SPIEGEL hält sie für authentisch. 

Im Folgenden geben wir orthografisch unverändert Auszüge wieder, die wir leicht redaktionell angepasst haben: durch kleinere Auslassungen und indem wir einzelne Nachrichten zusammengezogen haben.

Die Konversation beginnt am 23. Juni, am Vortag hat Wirecard seinen langjährigen Vorstand Marsalek gefeuert, das Unternehmen taumelt der Insolvenz entgegen. Marsalek, der Mann, der Wirecards dubiose Asiengeschäfte einfädelte, hat sich abgesetzt. Er wird in Manila vermutet, später freilich stellt sich heraus, dass er dort nie eingereist ist.

Xxx: Du sollst in Asien sein und mit den deutschen Behörden in Kontakt stehen

Marsalek: Guten Nachmittag und Grüße aus der Abendsonne! Ja, das ist auch so. hahahaha

Xxx: Entziehst du dich oder klärst du auf?

Marsalek: Aktuell Zweiteres. Aber meine Bereitschaft 1.9 Milliarden zurück zu Wirecard zu bringen sinkt minütlich je mehr ich darüber erfahre was da gerade intern abgeht.

Spiegel Plus

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL :

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat